Mediathek zum Thema

Es begann 624 mit der Schlacht von Badr und dauert immer noch an: Die Geschichte des Jihads, der Verbreitung des Islams mit dem Schwert


Dar al-Islam

Frieden im Islam = Herrschaft über alle Nichtmuslime!

Der islamische Begriff Dar as-Salam („Haus des Friedens“) bezeichnet alle Gebiete unter muslimischer Herrschaft.

Gebiete, die nicht vom Islam kontrolliert werden, gelten als Dar al-Harb („Haus des Krieges“).

Die Bewohner des Dar as-Salam („Haus des Friedens“) sind entweder Muslime oder aber so genannte Dhimmis, Schutzbefohlene minderen Rechts.

Nicht-Muslime aus dem Dar al-Harb („Haus des Krieges“) müssen einen zeitweiligen Schutzvertrag (Aman) abschließen, wenn sie den Dar as-Salam („Haus des Friedens“) betreten wollen, da sie als so genannte Harbis sonst keinerlei Rechte hätten, nicht einmal das Recht auf Leben.

Ebenso dürfen Nichtmuslime im Dar as-Salam („Haus des Friedens“) dazu gezwungen werden, den Islam „anzunehmen“.

Chronologie des Islam   (Zeittafel  Islamische Expansion durch das Schwert, PDF)

ausbreitung-islam


 

http://www.ardmediathek.de/tv/Menschen-bei-Maischberger/Angst-vor-Gotteskriegern-Bedroht-dieser/Das-Erste/Video?documentId=23157176&bcastId=311210

http://mediathek.daserste.de/suche/10665378_die-strategie-der-salafisten?s=salafisten&reiter=1

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s