Sabri Ben Abda

Sabri Ben Abda, auch bekannt als der rasende Salafistenreporter mit der Schweinchen-Dick-Stimme und ständig neuem Youtube-Kanal, auf dem er seine schlechten Filme zur Schau stellt.

Auffällig geworden durch seine hundsmiserable Kameraführung und diverse Gewaltvideos, unterlegt mit jihadistischer „Kampfmusik“.  Wir erinnern an die „Operation Schweinebacke“, als er einem verfeindeten Reporter den Kopf explodieren lies.

Akribisch dokumentiert er jede salafistische Aktion, besonders gern Konvertierungen und gilt als der Laufbursche Nagies.

Seit kurzem vorbestraft wegen Beleidigung (wir berichteten) und wenn er so weiter macht, wird die Bewährung wohl bald ausgesetzt werden.

Derzeit ist er inkognito unterwegs als „Muslimischer Blogspot“ bei FB , sowie hier und natürlich hier. Falls einer der Links nicht mehr funktioniert, so tut uns dies leid- leider haben Sabris Seiten inzwischen die Lebensdauer einer Eintagsfliege.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s