„Der Dschihad ist unser Urlaub“

„Greift die Kuffar an in ihren eigenen Häusern! Tötet sie dort, wo ihr sie findet!“

so der Österreicher Mohamed Mahmoud.
Bereits vor zwei Jahren berichteten wir über den österreichischen Salafisten, der in einem Propagandavideo seinen Pass verbrannte und seitdem unserem Land und der Kanzlerin mit Rache und Tod droht.

Der Jihad eines Wiener Salafisten (die Presse 2013)

Nun erschien erneut ein Video, in dem er seine „Geschwister im Islam“ auffordert, ihm zu folgen und sollte dies nicht möglich sein, hier in Europa alles zu tun, um uns- die Kuffar (Ungläubige) zu vernichten.
Am Ende des Videos wird man Zeuge einer Hinrichtung.

„Meine Geschwister, entweder schließt ihr euch hier den Mudschaheddin an, oder ihr führt den Dschihad in Deutschland und Österreich durch“, fordert der Islamist. „Du brauchst nicht viel. Nimm ein großes Messer und schlachte jeden Kafir (Ungläubigen, d. Red.)! Sie sind wie Hunde!“
(Quelle und ganzer Beitrag „Die Welt )


Wir haben einen Link zum Video, das bereits fast überall gelöscht wurde.

WARNUNG!

Dieses Video enthält drastische Gewalt!


https://archive.org/details/DerTourismusDieserUmmah

cats

Mohamed Mahmoud (links) nach dem kaltblütigen Mord an zwei Männern

 

Advertisements

2 Kommentare zu „„Der Dschihad ist unser Urlaub“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s