Aufgepickt bei Clarimonde

Auch in ihrem neusten Beitrag spricht Clarimonde aus, was eigentlich jedem, der klar denken kann, schon lange offensichtlich ist. Das Leben und Wirken der Salafisten, nicht nur in Deutschland, besteht aus Lug und Betrug und der Samen fällt erfolgreich in hohle Hirne …

LIES! Lügen haben kurze Beine – oder kahle Bäume Ende Mai

Das Lügen-Projekt von Abou Nagie, der einerseits angeblich mittellos ist und daher vom Staat seit Jahren alimentiert wird, aber andererseits urplötzlich das LIES-Projekt in jede Fußgängerzone Europas bringt, Millionen von Koran-Exemplaren drucken lässt und seine Handlanger und Betbrüder mit tollen Corporate Design Equipment ausstattet, wird von Leuten unterstützt, die nichts wissen und daher alles glauben, was ihr Guru mit Dackelblick ihnen an Märchen auftischt.

Ein erhellender Faden auf dem “Die Wa(h)re Religion” – FB-Profil zeigt, dass die Gehirnwäsche bei den Salafisten-Fans gelungen ist. Vor allem, wenn es um die Finanzierung des Projekts geht und man nach dem Geld des “mittellosen” Abou Nagie fragt.

vogel11

Sie merken nicht einmal, dass sie manipuliert werden und wenn Abou Nagie sagt, der Mond ist blau-grün, dann werden sie Gründe an den Haaren herbeiziehen, warum wir das von hier aus nicht sehen können und dass die Mondlandung ein Fake war …

Kommen wir zu den kahlen Bäumen Ende Mai.

vogel8 vogel9 vogel10

Es gab am Samstag, 30.05. keine “Street-Dawa” in Frankfurt, daher wurden alte Fotos  benutzt, um dem Fan-Club vorzugaukeln, dass alles in bester Ordnung wäre. Doch anscheinend gibt es Probleme. Jedenfalls, wie bereits gestern berichtet, haben sich die Hard-Core-Koranverteiler darauf geeinigt, den Koran mal nicht friedlich zu verteilen, sondern die Mahnwache gegen die Koranverteilung aggressiv verbal zu bedrohen und zu bestehlen.

Doch was passiert, wenn man die Fan-Boys und Fan-Girls der Salafisten mit den Widersprüchen konfrontiert? Man Bildmaterial zufügt, die eindeutig beweisen, dass sowohl das Dawa-Team Frankfurt und “Die Wa(h)re Religion” ihre Anhänger belügen?

Ganz offensichtlich, was immer passiert, wenn indoktrinierte, leichtgläubige Menschen erkennen sollten, dass sie belogen werden: sie leugnen die Wahrheit und klammern sich an den Lügner. Hier zu sehen:

vogel12 Vogel13 Vogel14

Mit “das untere Bild” ist das Foto von Abou-Nagie und LIES-Frankfurt gemeint. Das ohne Blätter.Fazit: Die Anhänger der Salafisten sind so verblendet, dass sie ihren Hintern für ihr Gesicht halten würden, wenn Nagie & Co es behaupten würden.

Das Schlusswort für heute überlasse ich Kurt Tucholsky:

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s