Boxvogels Mediathek (3)

Ibrahim Abou – Nagies Lügen-Aktion


„Lies!“ Der Name ist Programm und das Programm voller Lügen, aber auch voller Hetze gegen Kritiker, Andersdenkende und Juden. Was sich den Anschein gibt, so friedlich daher zu kommen, ist nichts weiter als eine Rekrutierungskampagne. Die „Lügen-Aktion“ rekrutiert junge Menschen als neue Gefolgsleute im Kampf gegen die Demokratie und für die Etablierung einer faschistoiden Ideologie  –  und nicht wenige ihrer Brüder und auch Schwestern im Glauben tragen diesen Hass in sich, auf dem Weg in den Krieg.
Nein, das ist nicht der Islam, der zu Deutschland gehören könnte!

10959633_868962713167482_6823320007222921208_n


zum Video

bremen

Nach wie vor verteilt die „Lies“-Aktion jeden Samstag auf der Frankfurter Zeil Korane. Laut Bundeskriminalamt soll jeder fünfte Dschihadist aus Deutschland durch die Teilnahme an Koran-Verteilungen radikalisiert worden sein – auch in Frankfurt sind mehrere Fälle dokumentiert. Quelle: © hr | hessenschau, 02.02.2015

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s