Satire darf alles !………..Satire???

>> Satire ist in der älteren Bedeutung des Begriffs eine Spottdichtung, die Zustände oder Missstände in sprachlich überspitzter und verspottender Form thematisiert. Im heutigen Sprachgebrauch versteht man darunter aber meist einen künstlerisch gestalteten Prosatext, in dem Personen, Ereignisse oder Zustände verspottet oder angeprangert werden. Historische Bezeichnungen sind auch Spottschrift, Stachelschrift und Pasquill (gegen Personen gerichtete satirische Schmähschrift).<<

Dies denkt scheinbar auch die „Morgenthau-Fraktion“ und bastelt derzeit recht eifrig an Videoclips, die sich, ganz im Stil einer „Antifabewegung“,  gegen –  das wird niemanden verwundern – Pegida richten und natürlich alle, die dieser Bewegung folgen.
Natürlich kann man auch im Stil der Satire über Pegida spotten, man kann diese Bewegung auch gänzlich ablehnen, doch ob es sich im Folgenden wirklich nur um Spott oder wie in den Clips am Ende unter * eingefügt, um Satire handelt darf man hier zu Recht anzweifeln, weswegen wir auch hier eine Empfehlung für unsere Leser einfügen, unbedingt tätig zu werden, denn wir brauchen keinen Extremismus –  unter keinem Deckmantel- nicht, dem rechten, nicht dem religiösen und ebenfalls nicht dem linken!

Hinweistelefon und Mail

Aufruf gegen Terror und Gewalt!
(Bundesverfassungsschutz)

antifant-scheiss-pegida-drecksvo

Morgenthau-Fraktion (Antifa)

 

Auch wenn man vielleicht der Meinung ist, dass der Ersteller dieser Clips „nicht alle Tassen im Schrank“ habe, oder eben nur ein bekiffter Spinner sei, so ist die Botschaft für jeden erreichbar, der nur allzu gern tätig werden möchte und Dank der ausführlichen Anleitungen und Tips steht zu befürchten, dass, wenn auch nicht dieser Schreibtischtäter, so doch einige andere „Volkshelden“ sich berufen fühlen, auf die geschilderte Art unsere Demokratie zu retten.
Wir dürfen diese Art der Aufwiegelung nicht verharmlosen –  deshalb helfen Sie uns dabei, auch solchen Fanatikern das Handwerk zu legen!
Wer 25.000 Menschen, die sich Pegida in Dresden nun bereits anschließen, pauschal als braune Brühe, als Nazis und dreckige Mischpoke betitelt, der hat das selbe Problem wie die, die pauschal „den Islam“ oder „die Muslime“ unter den Generalverdacht des Terrorismus stellen.

 

„Scheiß-PEGIDA-Drecksvolk – Dresden soll wieder brennen wie 1945“

(Update 19.1.2015 : Video wurde entfernt von Morgenthau-Fraktion, dies ist der Link eines anderen Youtube-Users )

Warnung an die PEGIDA!!!

 

cats

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s